Kalandro Solutions Blog

Information und Meinungen mit Biss

Google raus aus China und der IE6 raus bei Amazon

| Keine Kommentare

es ist zwar noch unbestätigt, aber laut eines Google Mitarbeiters wird Google.cn der Vergangenheit angehören. Vorausgegangen ist das Thema Hackerangriffe auf Gmail Konten und die Reaktion von Google, die geforderte Zensur nicht weiter einzuhalten. Endlösung scheint wohl jetzt wirklich zu sein, dass Google seinen Suchdienst in China einstellt.

Und jetzt noch eine gute Nachricht, neben Youtube, Adwords und Analytics beginnt nun auch Amazon, den Uralt-Browser Internet Explorer 6 von Microsoft zu Grabe zu tragen. Auf einer Seite im Verkäuferbereich heißt es wörtlich:

11.03.2010

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir ab Ende März 2010 unsere Verkäuferkonto-Seiten nicht mehr so entwickeln werden, dass sie kompatibel mit der Version 6 des Internet Explorer sind.

Internet Explorer 6 gilt in der Fachwelt als veraltet und wird auch von Microsoft nicht mehr unterstützt. Zudem ist er deutlich langsamer als aktuelle Browser und enthält zahlreiche Sicherheitslücken.

Die Entscheidung ermöglicht uns, moderne Webtechnologien uneingeschränkt zu nutzen und Ihnen damit Funktionen zu bieten, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Auch wenn bestehende Funktionen voraussichtlich noch einige Zeit auch unter Internet Explorer 6 funktionieren, empfehlen wir Ihnen sehr, falls noch nicht geschehen, auf eine aktuelle Version eines Browsers umzusteigen, damit Sie sich darauf verlassen können, dass alle Seiten des Verkäuferkontos auf Ihrem Rechner zuverlässig funktionieren.

Falls Sie sich nicht sicher sind, welche Version auf Ihrem Rechner installiert ist, oder wie Sie updaten können, wenden Sie sich bitte an Ihren Systembetreuer oder an Ihre Benutzerbetreuung vor Ort.

https://sellercentral.amazon.de/gp/headlines.html/ref=im_headlines_cont_home#25011674

Gute Entscheidung sag ich da mal 🙂 Wird auch endlich mal Zeit, dass die Überreste aus dem Jahre 2001 der Vergangenheit angehören.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.