Kalandro Solutions Blog

Information und Meinungen mit Biss

Neue Kundenverwaltung, los gehts! Kalandro CRM 0.1

| 2 Kommentare

Im Prinzip schwirrte der Gedanke schon lange umher, die bisherige Verwaltung im vtigerCRM aufgrund der Unübersichtlichkeit und der schlechten Erweiterbarkeit (zumindest nicht ohne direkt 50 neue graue Haare zu bekommen) durch eine eigene Lösung zu ersetzen.

Das Datenbankmodell dazu gabs schon lange. Dieses Wochenende hab ich mir das ganze erneut vorgenommen. Einen Server in der VirtualBox aufgesetzt und mir nochmal das Datenbankmodell angeschaut und weiter ausgebaut.

Ich denke mal für den Start ist alles drin. Mandanten, User, Gruppen, Firmen, Kontakte, Artikel, Angebote, Rechnungen, Aktivitäten. Gewisse Redundanzen im DB-Modell sind durchaus gewollt 🙂

Als MVC-Framework kommt das aktuelle CakePHP 2.1 RC zum Einsatz, was bis zur Fertigstellung unserer Verwaltung hoffentlich eine „Stable“-Version erreicht hat.

Bis jetzt stehen alle Datenbankmodelle in den Grundzügen. ACL und Auth sind jetzt bereits integriert und funktionieren schon gut. In der Theorie geht also schon was alles. Fehlt nur noch die Benutzerfreundlichkeit.

Was als nächstes kommt, quasi Version 0.2:

  • neue Eingabemasken für Unternehmen und Kontakte
  • neue Eingabemasken für Angebote und Rechnungen

Warum das Ganze?

Da zeitnah ein Relaunch unserer Website ansteht un in dem Zusammenhang ein Portal für unsere Kunden entstehen soll, wird mit unserem neuem CRM die entsprechende Grundlage geschaffen. Und da das ganze eventuell auch für andere Kunden als Mietlösung interessant sein könnte, hab ich das CRM mandantenfähig gestaltet.

Man darf also gespannt sein.

Anschauen? Erleben? Senf dazugeben?

Wer demnächst mit-Testen und mit-Entscheiden möchte, darf sich gerne bei uns melden. Einfach E-Mail an info@kalandro.de

2 Kommentare

  1. Wer Beta-Testen will, darf gerne auf uns zukommen.

  2. Pingback: Kalandro CRM: CakePHP 2.1 stable und Login Screen | Kalandro Solutions Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.