Kalandro Solutions Blog

Information und Meinungen mit Biss

Frohes Neues und ein Rückblick

| 1 Kommentar

Erst einmal allen unseren Freunden, Familie, Lesern, Kunden, Partnern usw. ein frohes Neues! Die guten Vorsätze sind an die Wand gepinnt, jetzt kann das Jahr losgehen 🙂 Auch Google hat das passende Doodle dazu. 2014 macht Party und die 3 steht abseits daneben. 9 Jahre warten, dann darf sie auch wieder feiern 😉

google

Ab schauen wir doch auch mal zurück, was im Jahre 2013 alles „vor die Hunde“ gegangen ist. Und das nachdem gefühlt trölfzig Kickstarter- und Crowdfounding-Projekte aus dem Boden gestampft wurden. Wer waren die Verlierer 2013?

Ich ordne das ganze mal nach meiner persönlichen Meinung:

Winamp – Mit dem MP3 Player, der quasi seit meinem Internet-Start immer mit dabei war. Schön war die Zeit. Aber es gibt einen „Nachbau

Altavista – nach bevor ich Google nutzte, neben Fireball einer meiner Lieblings Suchmaschinen

Google Reader – viele RSS Feeds an einer Stelle zusammengefasst und verwaltet. War schon praktisch

Google Checkout – internationales Einkaufen über Google. Ich habs 2-3 mal genutzt und war zufrieden

Adobe Creative Suite – hier gehts jetzt ab zu Adobe Creative Cloud (Schade, ich mag die Box im Regal)

Lavabit – verschlüsselter Email Dienst? Die NSA hats kaputt gemacht. Snowden hat Lavabit auch genutzt

Germany’s Gold – das gemeinsame Streaming Portal und ARD und ZDF machte dicht…. aha…

HackFwd – 1 Jahresgehalt für 30% am Unternehmen. Das konnte nicht funktionieren

Microsoft Tags – die QR-Codes waren dann doch besser 🙂

Games for Windows Live – Als Gegenstück zu Steam geplant und eigentlich zum Scheitern verurteil

GEZ – schön wärs 😉 Jetzt heißt das ganze ja Rundfunkbeitrag

Telekom Flatrate – hat mich nie betroffen, bin schon lange kein Telekomkunde mehr

SchülerVZ – soziale Netzwerke für eine kapitalschwache, minderjährige Zielgruppe. Realitätsverlust?

und viele kleine Projekte mehr … Startups, die 2013 gescheitert sind

Welches war euer digitaler Verlust 2013? Lasst es mich wissen 🙂

Quelle: http://www.golem.de/news/internetdienste-was-2013-eingestellt-wurde-1312-103494.html

Ein Kommentar

  1. Pingback: Llama is back? Doch eine Zukunft für Winamp? | Kalandro Solutions Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.