Kalandro Solutions Blog

Information und Meinungen mit Biss

Valves Steam Machine macht Dampf!

| Keine Kommentare

Xbox One, PS4… immer das gleiche 🙂 Aber es gibt ja noch eine kleine Welt neben den üblichen Konsolen. Steam hat auf der CES die 14 Unternehmen vorgestellt, welche die Steam Machine bauen werden. Die Liste geht von Alienware über Gigabyte bis hin zu Zotac. Die komplette Liste gibt es hier.

 

STEAM_M_console_controller_hero_large_verge_super_wideAber was ist die Steam Machine und was kostet das gute Stück?

Die Steam Machine ist im Prinzip nichts anderes als eine Konsole auf PC-Basis mit Steam-OS drauf. Freier Zugriff ist erlaubt und man kann mit der Box tun und lassen, was man will. Das sehen andere Hersteller ja nicht ganz so gerne.

Kostenpunkt für die Konsolen der ersten Generation zwischen 499 und 6000 Dollar. Unterschiedlich aussehen können die Geräte kaum. Aber was sie alle gemeinsam haben ist der Controller. Keine Sticks, kein Steuerkreuz, nein 2 Touchpads sind drauf. Interessantes Konzept, auf jeden Fall mal was neues. Den PC Spieler wird es freuen, kann er doch endlich seine geliebten PC-Games auf der großen Glotze zocken und das vom Sofa aus 🙂

Klingt gut, ich bin gespannt!

Übrigens gibts bei Golem noch ein paar nette Videos dazu.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.